Diese Webseite verwendet ausschließlich technisch erforderliche Cookies.

Wir verwenden keine Tracking-Methoden und teilen Ihre Daten nicht mit Werbetreibenden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Technische Universität Hamburg
Institut für Flugzeug-Systemtechnik

Technologiezentrum
Hamburg-Finkenwerder
Nesspriel 5
21129 Hamburg

Tel.: +49 40 42878-8202
E-Mail: fst-info@tuhh.de

 


Willkommen beim Institut für Flugzeug-Systemtechnik

Leiter: Prof. Dr.-Ing. Frank Thielecke


Die Flugzeuge von morgen benötigen innovative Systemlösungen, um unter den herausfordernden Bedingungen wirtschaftlich und umweltverträglich betrieben werden zu können. Unsere Forschungsarbeiten fokussieren entsprechend auf mechatronische Flugzeugsysteme wie sie für das zukünftige “More-Electric-Aircraft” und die Transformation zum elektrifizierten “Grünen Flugzeug” benötigt werden. Bereits seit unserer Gründung 1992 sind wir geprägt durch unsere Beiträge im Vorfeld der industriellen Produktentwicklung.

Das Technologiezentrum Hamburg-Finkenwerder bietet aufgrund der unmittelbaren Nähe zum AIRBUS-Standort eine optimale Ausgangsbasis für die Zusammenarbeit mit allen Bereichen der Luftfahrtindustrie, Forschungseinrichtungen und Behörden. Zudem können wir auf eine moderne und umfangreiche Versuchstechnik zurückgreifen und so Systemkonzepte bzw. Komponenten experimentell erproben, Simulationsmodelle und deren Parameter validieren sowie neue Technologien bewerten. Eine Schlüsselrolle spielen zudem die durchgehenden modellbasierten Entwicklungsmethoden und deren Digitalisierung.

Das Institut für Flugzeug-Systemtechnik bietet für StudentenInnen den Master-Studiengang FSTMS an. Technik für die Menschen ist das Kernmotto der Technischen Universität Hamburg. Dafür bilden wir junge Menschen zu engagierten Ingenieurinnen und Ingenieuren aus, die Technik und Nachhaltigkeit gemeinsam im Blick haben. Auf der Basis der Digitalisierung werden zukünftige Systemtechnologien die Flugzeuge von morgen tiefgreifend verändern und neue berufsbegleitende Lernformen ermöglicht.

Cache hit